Das Musikgeschäft

Das Musikgeschäft
Ein Soziotop aktueller Musikproduktion, ein Ort voller Nostalgie und Erinnerungen an größenwahnsinnige Jugendträume, Tummelplatz schüchterner Spät-Anfänger*innen und nerdiger Profimusiker*innen: Wartende Ladenverkäufer*innen, Kund*innen, die sich umschauen, Instrumente ausprobieren, ihre Zeit vertreiben. Melodien bekannter Songs, Eigenkompositionen, einzelne Fragmente verbinden sich oder existieren doch nur nebeneinander… Bilder aus dem Alltag eines Musikgeschäfts, gestern wie heute.



Der Komponist* Neo Hülcker und der Dramaturg Bastian Zimmermann bringen in „Das Musikgeschäft“ ein solches mit all seinen Instrumenten, Räumen, der Ladentheke, Reparaturecke und dem Onlineshop auf die Bühne des Radialsystems und bespielen diesen Ort in seiner sozialmusikalischen Alltäglichkeit – mit 9 sehr unterschiedlichen Musiker- und Performer*innen wie u.a. der Berliner Choreografin und Performerin Henry Wilde aka Antonia Baehr, den Schauspieler*innen Heinrich Horwitz und Armin Wieser, der Klarinettistin Carola Schaal sowie dem jungen Schlagzeuger David Nemtsov. Das Publikum ist eingeladen, über den Abend hinweg per Livestream-Zuschaltung das Treiben im „Musikgeschäft“ zu beobachten, ihm beizuwohnen und vielleicht sogar ein Instrument beim Teleshopping zu erwerben.

Termine: 13.2.21 um 19 Uhr & 14.2.21 um 14 Uhr
Zu den Tickets:
13.2. hier & 14.2. hier
Performer*innen Henry Wilde aka Antonia Baehr, Sabrina Ma, David Nemtsov, Armin Wieser, Carola Schaal, Florian Bergmann, Heinrich Horwitz, Valerie Renay und Christian Dieterle

Komposition und Regie Neo Hülcker / Dramaturgie und Regie Bastian Zimmermann / Regieassistenz Kasia Noga / Produktionsleitung Katja Kettner / Klangkonzept Janine Eisenächer / Bühne Michael Kleine und Lisa Fütterer / Technische Leitung Jörg Bittner / Bühnenbau Bodo Herrmann / Filmteam Christina Voigt und Ranav Adhikari
Wir freuen uns auf Sie / Euch
Neo Hülcker & Bastian Zimmermann

Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds Berlin, inm – initiative neue musik berlin e.V. und die Gwaertler-Stiftung. In Kooperation mit dem Kostümkollektiv e.V. Medienpartner: taz, Siegessäule und Digital in Berlin.

Das Musikgeschäft
An Online Music Theatre with Teleshopping
  Neo Hülcker’s & Bastan Zimmermann’s online music theatre „Das Musikgeschäft“ („The Music Shop“), comes to radialsystem, bringing with it all the instruments and rooms, the sales and repairs counters and the online shop found in such a shop. 9 very different musicians and performers inhabit this space in all its social-musical ordinariness. Among them are Berlin choreographer and performer Henry Wilde aka Antonia Baehr, actors Heinrich Horwitz and Armin Wieser, clarinettist Carola Schaal and young drummer David Nemtsov. The audience is invited to observe, witness and perhaps even enter into the wheelings and dealings of „the music shop“ via livestream feed throughout the evening and perhaps even to buy an instrument while teleshopping. ‌‌
Performers* Henry Wilde aka Antonia Baehr, Sabrina Ma, David Nemtsov, Armin Wieser, Carola Schaal, Florian Bergmann, Heinrich Horwitz, Valerie Renay und Christian Dieterle

Composition and direction Neo Hülcker / Dramaturgy and direction Bastian Zimmermann /Assistant Director Kasia Noga/Production management Katja Kettner/Sound direction Janine Eisenächer/Stage Michael Kleine und Lisa Fütterer / Technical direction Jörg Bittner/Stage construction Bodo Herrmann /Filmteam Christina Voigt und Ranav Adhikari

premiere /performances: 13.2.21 at 7 pm & 14.2.21 at 2 pm
tickets:
13.2. here & 14.2. here
Supported by the Hauptstadtkulturfonds Berlin, inm – initiative neue musik berlin e.V. and Gwaertler-Foundation. In cooperation with Kostümkollektiv e.V. Media partner: taz, Siegessäule and Digital in Berlin.

Über kberlin12

hier findet ihr mehrere blogs zum thema theater und tanz, wir konzipieren und begleiten künstlerinnen und inszenierungen mit stückbegleitenden blogs.